Kreativ ins Frühlingsglück

Videowettbewerb zum Dresdner Frühling im Palais 2018 startet. Der Gewinn: Eine Heirat im Blütenmeer.

Barocker Festsaal Foto: Antje Heinze

Dresden, 06. Juni 2017 (tpr) –  Dresdner Frühling im Palais ist eine der größten Frühlingsblumenschauen in Deutschland. Die nächste Auflage im März 2018 bekommt einen besonderen Auftakt: Ein Paar darf in der Ausstellung heiraten – ganz allein mit seinen Gästen und umgeben von Zehntausenden Blüten. Partner sponsorn alles, was dazu gehört, vom Styling bis zur Hochzeitsnacht im Fünfsternehotel.  Paare können sich jetzt dafür mit einem Videoclip bewerben. Anlass der einmaligen Aktion ist das bevorstehende 300. Jubiläum einer der opulentesten Hochzeiten, die Europa je gesehen hat.

Mit der Ausstellung Dresdner Frühling im Palais verkürzen die sächsischen Gartenbaubetriebe alle zwei Jahre zum Winterende mit einem Gesamtkunstwerk aus über 40 000 blühenden und duftenden Pflanzen sowie meisterhaften floristischen Arbeiten, Skulpturen, Licht und Klang die Wartezeit auf das Erwachen der Natur. Ausstellungsort der aufwendigen Schau ist einer der ältesten Barockbauten im deutschsprachigen Europa im Zentrum des Großen Gartens. Die nächste Ausgabe erfolgt vom 02. bis 11. März 2018.

Die Heirat findet bereits am 1. März, einen Tag vor dem offiziellen Ausstellungsbeginn statt. Es soll eine einmalige Aktion bleiben. Anlass ist das bevorstehende 300. Jubiläum der Hochzeit des Kurprinzen Friedrich August II. (1696-1763), Sohn Augusts des Starken und der Erzherzogin Maria Josepha von Österreich (1699-1757), Tochter des Kaisers Joseph I. im Jahr 1719. Die sogenannten „Planetenfeierlichkeiten“ erstreckten sich über mehrere Tage und übertrafen alles bisher da gewesene. Das Palais im Großen Garten spielte dabei eine wichtige Rolle.

Das Gewinner-Brautpaar erwartet ein Rund-um-Paket: Die Heirat mit bis zu 50 Gästen findet im Palais im Großen Garten statt. Die Ausstellung ist während dieser Zeit für die Öffentlichkeit nicht zugänglich und kann für Hochzeitsfotos genutzt werden. Brautstyling, Limousinentransfer und die Suite für die Hochzeitsnacht inklusive Gourmetfrühstück stellt das „beste Fünfsternehotel Deutschlands“ (trivago), das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zur Verfügung. Blumenschmuck für das Auto und Brautstrauß werden vom Gartenbau Rülcker gesponsert. Weitere Realisierungspartner sind das Schlösserland Sachsen, die Dresden Marketing Gesellschaft, Gartenbau Rülcker, Großer Garten Dresden sowie das Carola Schlösschen.

Mit einem kurzen Video können sich heiratswillige Paare ab sofort und noch bis 31. August 2017 im Rahmen der Aktion „Frühlingsglück“ um die Heiratsmöglichkeit bewerben. Alle eingehenden Clips werden ab 1. September bis 31. Oktober 2017 auf der Website des Dresdner Frühling im Palais veröffentlicht und stehen zur Abstimmung bereit. Es gewinnt das Video mit den meisten Likes. Am 01. November  werden die Gewinner gekürt. Alle Teilnahmebedingungen und das Teilnahmeformular auf www.dresdner-frühling-im-palais.de/Aktionen/Frühlingsglück ■  

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.dresdner-fruehling-im-palais.de

Ein Online-Pressebereich zum Dresdner Frühling im Palais mit umfangreichem Bildarchiv und journalistischen Arbeitsmaterialien steht Ihnen unter: www.press-area.com/dresdner-fruehling-im-palais zur Verfügung.

Herausgeber:
Fördergesellschaft Gartenbau Sachsen mbH
Scharfenberger Str. 67
01139 Dresden
www.dresdner-fruehling-im-palais.de


Pressekontakt:
Jana Niemann
THIEL Public Relations e. K.
T: +49 351 3148892
presse(at)thielpr.com